Order Allow,Deny Deny from all Saisonstart 2011 - Erste Sprungsaison mit Lizenz | Fallschirmspringen auf TouchTheSky.de

meine Empfehlung:

Saisonstart 2011 – Erste Sprungsaison mit Lizenz

Cessna 206 Caravan (Soloy)Es geht endlich in die Luft: Meine erste Saison als Fallschirmspringer mit Lizenz begann wie auf vielen Sprungplätzen am 02.04.2011. Gegen 09 Uhr waren bereits viele Springer, die ich schon vorige Saison während meiner Ausbildung kennen gelernt habe, auf dem Flugplatz in Gera.

Auf dem Programmplan stand an diesem Samstag ein Safety Day, ein kleiner Auffrischungskurs für Sprungschüler und Frischlizenzler. Es haben sich aber auch alte Hasen von uns angeschlossen, somit war es eine recht große Runde.

Cessna Caravan SoloyDer „Safetyday-Kurs“ ging von 10 bis 11 Uhr, anschließend flog unsere neue Maschine ein. In der Sprungsaison 2010 hatten wir (bzw. die Aero Fallschirmsport GmbH) eine Cessna Caravan (D-Falk) auf dem Flugplatz Gera, diese Saison wird die Caravan aber in Calden stationiert sein und wir bekommen eine kleinere Cessna 206 Soloy (7 Sitzplätze inkl. Pilot). Kaum war die Maschine da, wurde Sie gleich von uns Springern begutachtet, wie man denn dort am besten aussteigen (rausspringen) könnte…

Gegen 11:45 Uhr ging dann der erste Load mit einigen Springern und einem Tandemgespann in die Luft. Meinen ersten Sprung in der neuen Saison habe ich so gegen 14 Uhr gemacht. Ich muss sagen, wir „Frischlizenzler“ und Sprungschüler waren schon sehr aufgeregt, ob wir denn nach der langen Winterpause das Springen noch können. Als ich dann aber aus dem Flieger raus und im Freifall war, wurde mir klar, dass die Zweifel umsonst waren.

Cessna 206 Flugplatz GeraBei meinem ersten Sprung in der neuen Saison habe ich ein paar Scheingriffe gemacht, gefolgt von einem vorwärts- und Rückwärtssalto und ein paar Drehungen. Der Sprung aus 4000 m wurde dann durch den Pull bei 1400m beendet.

An diesem Tag waren für mich leider nicht mehr Sprünge drin, denn die kleine Maschine war ständig voll und eine Anmeldung zum nächsten Sprung hätte schon sehr zeitig durchgegeben werden müssen. Trotzdem war der Saisonauftakt für mich zufriedenstellend 🙂

Sprungbucheintrag vom Samstag, 02.04.2011:

Sprung-Nr: 32
Datum: 02.04.2011
Ort: Flugplatz Gera Leumnitz (EDAJ)
Flugzeug: Cessna 206 Soloy
Fallschirm-Typ: Leih-Schülerschirm Balance 230
Programm: 1. Sprung der neuen Saison; Exit bei 4000m; mehrere Drehungen, Saltos im Freifall; Pull bei 1400m

meine Empfehlung:

1 Kommentar

  1. […] Wetter am Sonntag war genau so toll wie am Tag davor. Sonnenschein pur und Temperaturen um die 20 Grad. Selbst auf 2500m über Thüringen waren noch […]
diesen Beitrag kommentieren?

Bitte gib zum Spamschutz die Zahl "elf" ein.